Seit nunmehr 25 Jahren ist Berlin die Hauptstadt unseres Landes. In diesen Jahren hat sich Berlin großartig entwickelt. Berlin als Bundeshauptstadt und Kulturstadt in Europa ist auch ein Spiegelbild der Geschichte. Nirgendwo anders waren Veränderungen spürbarer. Die Menschen haben die Wiedervereinigung hier am intensivsten durchlebt. Nach einem Schattendasein ist Berlin wieder auf einen der vordersten Plätze in der Welt. Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und auch Stars und Sternchen beleben die Stadt jeden Tag aufs Neue. Berlin ist nicht nur sexy, Berlin hat auch Schattenseiten. Die Berliner haben ihre eigene Art damit umzugehen.

Der Bauboom nach der Wende hat Berlin stark verändert und bereichert. Er hält immer noch an. Die Dynamik dieser Stadt muss man erleben, um sich ein eigenes Bild zu machen. Täglich besuchen viele Tausend Touristen aus aller Welt Berlin. Viele kommen immer wieder. Die Berliner Luft hat ihren berühmten Duft und ihr internationales Flair wieder. Internationale Größen wohnen wieder in Berlin.

Es ist für Jeden etwas dabei. Museen und die Museumsinsel, die Opernhäuser, Theater, Kabarett und Konzert- und Veranstaltungssäle. Viele bekannte Künstler sind in Berlin. Wochen- und Trödelmärkte, Plätze und unterschiedliche Stadtteile, Parkanlagen, Seen und Wasserstraßen. Berlin hat mehr Brücken als Venedig. Sightseeing zu Wasser und zu Lande. Die Shoppingmeilen und Schlemmertempel, weltbekannte Kaufhäuser. Die vielseitige Gastronomie, schönen Kaffeegärten, Parks und Grünanlagen laden überall zum verweilen ein. In Berlin gibt es viel Platz zum durchatmen. Für findige Insider gibt es viel zu entdecken. Lassen Sie sich anstecken. Sie werden es nicht bereuen und werden wieder kommen. Berlin hat viel zu bieten. Da geraten schon einmal die eigenen Wünsche und Zeitpläne durcheinander. Gäste sollten möglichst wissen was sie wollen. Sie sollten etwas Zeit mitbringen um Spaß zu haben. Alles auf einmal geht nicht. Berlin braucht Zeit. Es gibt für jeden Geschmack etwas.

Weitere Fotos